Gute Besserung – Karte

Da meine Freundin Vanessa gerade im Krankenhaus liegt, habe ich sie heute besucht und ihr eine Karte mit Besserungsglückwünschen gebastelt.

Für die Grundkarte habe ich Himbeerrot und Rosé genommen. Mit Aubergine und einem Schwämmchen habe ich auf die Rosé-Karte die Ränder eingetupft. Ebenfalls mit Aubergine habe ich Motive aus dem Set Gartenlaube auf die Karte gestempelt. Der Schmetterling ist mit der Schmetterlingsstanze in 2 Farben ausgestanzt und den einen Schmetterling habe ich mit einer kleinen Schere etwas kleiner geschnitten. Zum Schluss habe ich ein paar Strasssteinchen als Deko verwendet. Der Spruch ist ebenfalls von einem Stempel. Den habe ich dazu bekommen, als ich mir eine Tasche für Papieraufbewahrung gekauft habe. Da Vanessa viele Wünsche hat, passte der Spruch total gut.

Vorlage der Schmetterlingsverpackung

Hier habe ich die Vorlage, der Schmetterlingsschachtel vom Artikel: Ein erster Eindruck – Verpackung
Ich würde mich sehr freuen, wenn ich ein paar Fotos der nachgebastelten Werke bekomme! Es freut mich ebenfalls sehr, dass die Verpackung so gut angekommen ist, dass die Vorlage gewünscht wird. Danke für die Unterstützung und die nette Begrüßung im Team!
Eine Anmerkung zu der Vorlage: Mein Freund hat sie mit einem Programm erstellt, welches nur cm ohne Komma kennt. Ich denke ihr wisst, dass ich keine 63 cm benutzt hab =) Das sind dann natürlich 6,3 cm.
Ausdrucken geht glaub ich auch nicht maßstabsgetreu. Vielleicht gibt mir der eine oder andere Rückmeldung, falls es mit drucken klappt und alles richtig ist. Zur Sicherheit zeichnet es lieber nach. Der Schlitz ist 2 mm breit (das ging leider mit dem Programm meines Freundes auch nicht einzuzeichnen). Bei Fragen schreibt mir gerne eine E-Mail, ruft mich an oder kommentiert =)

Ein erster Eindruck – Verpackung

Diese schöne Verpackung hab ich aus meinem Bastelbuch “Geschenkverpackungen” nachgebastelt. Jetzt ist die Schachtel im Stampin’ Up! Look und gleich noch schöner als die Vorlage im Buch…

Die Verpackung ist mit dem Stempelset “Gartenlaube” entstanden. Ich habe Aubergine aus den Prachtfarben als Stempelfarbe benutzt und Rosé Farbkarton aus dem Set “Erste Schritte”. Das Fenster wurde mit der Schmetterlingsstanze ausgestanzt und dahinter habe ich Plastik geklebt, z.B. von Pralinenverpackungen oder Plastikverpackungen von Strasssteinchen.