Werke von gestern

Wie versprochen gibts nun die Werke von gestern zu sehen – inspiriert von google-
Von links nach unten:

1. Baum: Aus lovely as a tree hab ich den Baum in Schokobraun auf Flüsterweiß gestempelt und dann mit den grünen Markern ausgemalt (den Stamm natürlich in Soft Suede. Dann habe ich mit dem Mischstift und Tinte aus den Stempelkissen den Hintergrund gemacht.

2. Ein Fisch in Blauregen und Aubergine (ich glaube jedenfalls…) und Rest Weiß und Schwarz gestanzt aus der Eulenstanze.

3. Krankenschwestereule aus Schokobraun, Glutrot, Zartrosa, Flüsterweiß und Schwarz mit Itty Bitty “Kreuz”.

4. Karte aus Flüsterweiß, worauf ich aus dem Set Confetti die Herzchen mit Versamark gestempelt habe und mit dem Erhitzungsgerät das weiße Prägepulver zum schmelzen gebracht habe. Später habe ich mit den neuen Schwämmchen den Hintergrund der Herzchen mit Glutrot getupft.

5. Safrangelber Kreis mit Osterglocke getupfter Rand, worauf 2 in Schwarz gestanzte Eulen auf 2 schwarzen, gestanzten Zweigen der Vogelstanze sitzen und Glutrote Herzchen produzieren…

Das sind meine gestern entstandenen Werke, bitte gebt euren Senf dazu =)

Es ist da!!!!

Was ihr jetzt seht, ist das Ausmaß der Stempelsucht, verursacht von Stampin’ Up! Keuchend und schwitzend kam gestern der DHL Mann zu mir hoch, mit ganzen 2! Paketen von Stampin’ Up! Ich habe gestern meine erste große Bestellung bekommen. Da ich fast noch nichts hatte, als ich Demo geworden bin, habe ich mich so richtig eingedeckt. Man war das aufregend, das alles auszupacken! Wahnsinn!!! Ich hab es übrigens gestern nicht mehr geschafft, alle Stempelsets auch zu montieren. Es soll ja schön und gerade werden. Dafür hab ich schon so einiges ausprobiert. Die fertigen Werke gibts dann später hier zu sehen…