Telefonworkshop mit Merle

Ja, das war mal was ganz ungewöhnliches =)
Merle und ich haben einen Telefonworkshop abgehalten. Wie geht das? Ganz einfach, man ruft die Person an, legt den Hörer mit Freisprecheinrichtung auf den Basteltisch und erzählt sich was man gerne Basteln möchte oder welche Probleme es gerade gibt und dann kann es sein, dass man von der anderen Seite hilfreiche Tipps bekommt. Mir hat es zum Beispiel bei meiner Karte sehr geholfen, weil ich nicht wusste, mit welcher Farbe ich das Wort vorne drauf stempeln soll. Der Telefonworkshop ist echt praktisch, so konnten wir reden und gleichzeitig basteln (was ja doch mit einer Hand schwer ist). Zudem hatte ich die Kartenidee von Merle und sie konnte mir auch direkt die Maße nochmal mitteilen. Ach, das war schön =) Hier hab ich dann mal das Ergebnis:

Aufklappen:
<

Innenseite:

Rückseite